Unser Team

Die Beraterinnen und Trainer von Reich & Partner sind fachlich, methodisch und kommunikativ excellent ausgebildet. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern qualifizieren sich fortlaufend und sind ausgestattet mit einem hohen Maß an Initiative und Flexibilität.

 

Heike Reich

Aus- und Weiterbildung:

  • Psychosozialberaterin, Köln
  • Systemische Therapeutin und Supervisorin, Weinheim
  • Open space / Oranisationsaufstellungen
  • Golden Profiler of Personality, Zürich

Berufliche Tätigkeiten:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Allgemeine Pädagogik, Universität Köln
  • Lehraufträge an der Shanghai International Studies University
  • Gründerin und Leiterin von Reich & Partner, Köln

Arbeitsschwerpunkte:

  • Top-Coaching
  • Begleitung von Change Management Prozessen
  • Gesamtkonzeptionen zur Führungskräfteentwicklung
  • Leitbild- und Strategieentwicklung
  • Konzeption und Implementierung von Beurteilungssystemen
  • Managementtrainings (Führungskräfteentwicklung und Potenzialanalyseverfahren)
  • Führungskräfteentwicklung von Frauen (Netzwerkarbeit/Mentoring)
  • Konfliktmanagement
  • Team- und Bereichsentwicklung
  • Gesamtkonzeptionen der Beruflichen Bildung

Josef Bauer

  • Jahrgang 1957
  • Studium der Germanistik, Geschichte und Pädagogik, Universität Regensburg & München, Lehramtsassessor

Aus- und Weiterbildung:

  • Marketing- und Organisationsfachmann
  • Psychodrama-Leiter (DAGG)
  • Organisationsaufstellung

Berufliche Tätigkeiten:

  • NEC Deutschland: Gruppenleiter Strategisches Marketing / Marktforschung
  • Institut für Jugendforschung, Tochterunternehmen von Roland Berger, München: Projektleiter
  • Trainer und Berater bei Böning-Team
  • PE-Referent der R+V Versicherung, Wiesbaden
  • Seniorberater bei Reich & Partner, Köln

Arbeitsschwerpunkte:

  • Potenzialanalyseverfahren
  • Führungskräfteentwicklung
  • Team- und Organisationsentwicklung
  • Coaching

Wilhelm Borgmann

    wilhelm.borgmann@reich-partner.de

  • Jahrgang 1959
  • Studium der Sportwissenschaften und Politologie an der J.W.G. - Universität Frankfurt, Magister Artium sowie Aufbaustudium: Wirtschaftspädagogik – Zur Praxis des Führungskräftetrainings

Aus- und Weiterbildung:

  • Systemische Organisationsberatung, Zentrum für Organisationsberatung und Supervision der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau (EKHN)
  • Führungskräfteentwicklung, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V., Düsseldorf
  • Team- und Gruppenanalyse, SGAZ, Zürich
  • Konfliktmanagement, ÖAR-Regionalberatung, Wien
  • Gestaltberatung, Akademie Remscheid

Berufliche Tätigkeiten:

  • Geschäftsführer und Bildungsreferent der Arbeitsgemeinschaft außerschulische Bildung e.V.
  • Bildungsreferent im Amt für Arbeit, Wirtschaft und Soziales, Evangelische Kirche Hessen-Nassau (EKHN)
  • Dozent an der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden, Fachbereich Polizei (Kriminalbeamte)
  • Seniorberater im Zentrum für Organisationsentwicklung und Supervision, EKHN
  • Selbständige Projekte in den Bereichen Personal-, und Organisations- beratung
  • Seniorberater bei Reich & Partner, Köln

Arbeitsschwerpunkte:

  • Team- und Bereichsentwicklung
  • Leitbild- und Strategieentwicklung
  • Einführung strategischer Personalentwicklung
  • Managementtraining und Führungskräfteentwicklung
  • Coaching
  • Durchführung von Personalauswahlverfahren nach Potenzialanalyse
  • Großgruppeninterventionen

Lena Brandes

    lena.brandes@reich-partner.de

  • Jahrgang 1981
  • Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau (IHK), TUI Business Travel
  • Studium der Psychologie und Volkswirtschaft, Universität Erfurt, B. A.

Aus- und Weiterbildung:

  • Systemische Beratung, Institut für systemische Beratung, Wiesloch
  • Selbstmanagement nach dem Züricher Ressourcen Modell

Berufliche Tätigkeiten:

  • Recruiting Consultant, Staufenbiel GmbH, vormals Hobsons
  • Unterschiedliche Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten: Managementdiagnostik, Change Management, Organisationsentwicklung, Führung und Coaching

Arbeitsschwerpunkte:

  • Managementdiagnostik: Auswahl- und Potenzialanalyseverfahren
  • Führungskräfteentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kulturentwicklung
  • Berufspädagogik (Unterricht und Ausbildung)

Barbara Breuninger

  • Jahrgang 1968
  • Studium der Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Managementtheorien und Beratung. Diplom. EHD, Darmstadt

Aus- und Weiterbildung:

  • akkreditierte Seniorberaterin des Instituts für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision. IPOS, Friedberg
  • Ausbildung zum Systemischen Coach. isb, Wiesloch
  • Personalmanagement-ProPer Executive. DGFP, Düsseldorf
  • Gestaltpädagogische Methodenausbildung. IPFP, Wiesbaden
  • Moderationsausbildung, Schwerpunkt: Großgruppenveranstaltungen. Kontraste e.V., Hamburg

Berufliche Tätigkeiten:

  • Referentin für Bildung sowie stellvertretende Abteilungsleiterin im Bereich außerschulischer Bildung
  • Senior Managing Consultant (Senior Consultant, Projektleitung, Personalleitung und Führung), PWS Managementberatung GmbH, Frankfurt am Main
  • Inhaberin BREUNINGER CONSULTING Personal | Beratung | Coaching
  • Beraterin bei Reich & Partner, Köln

Arbeitsschwerpunkte:

  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Coaching von Leistungsträger/-innen
  • Personal-Recruiting (Konzeption und Umsetzung)
  • Potenzialanalyseverfahren, Eignungsdiagnostik
  • Führungskräfteentwicklung
  • Unterrichtsmethodik, Didaktik und Ausbildungsmethoden
  • Gesundheitsmanagement
  • Konzeption und Implementierung von Zielvereinbarungs- und Beurteilungssystemen
  • Team- und Bereichsentwicklung

Dietmar Freund

    dietmar.freund@reich-partner.de

  • Jahrgang 1955
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • Studium der Psychologie, Schwerpunkt Betriebs- und Wirtschaftspsychologie sowie Diagnostik, Universität Bonn, Diplom

Aus- und Weiterbildung:

  • Diverse Fortbildungen in der Strategie-, Organisations- und Personalentwicklung/Coaching
  • Aus- und Fortbildungen im Bereich Kommunikation und Therapie: Klientenzentrierte Gesprächsführung, Gestalttherapie, Psychodrama, systemische Organisationsentwicklung

Berufliche Tätigkeiten:

  • Export-Kaufmann, mittelständisches Unternehmen, Remscheid
  • Selbstständig für verschiedene Organisationen im Profit-, Non-Profit- und politischen Bereich
  • Referent für Personalentwicklung bei der R+V Versicherung, Wiesbaden
  • Leiter Führungskräfteentwicklung bei SMS Schloemann-Siemag AG, Düsseldorf und Hilchenbach
  • Leiter der Konzern-, Führungskräfte- und Personalentwicklung mg technologies AG, Teilkonzern Dynamit Nobel AG, Troisdorf
  • Gründer und Geschäftsführer von TOPS, Bonn
  • Seniorberater bei Reich & Partner, Köln

Arbeitsschwerpunkte:

  • Strategieentwicklung / Strategieumsetzende Personal- und Organisationsentwicklung
  • Strategische Führungskräfte-Planungssysteme
  • Potenzialanalyseverfahren und Audits
  • Management Development
  • Coaching und persönliche Entwicklungsberatung
  • Konflikt- / Krisenintervention

Lisa Frings

    lisa.frings@reich-partner.de

  • Jahrgang 1965
  • Ausbildung zur Hotelfachfrau, Timmendorfer Strand
  • Studium der Sozialpädagogik, Schwerpunkt Erwachsenenbildung, Psychologie, Medienpädagogik, Katholische Fachhochschule Köln, Diplom

Aus- und Weiterbildung:

  • Klientenzentrierte Gesprächsführung, KFH Köln
  • Ausbildung zur Psychodrama-Leiterin, Psychodrama-Institut-Rheinland Wuppertal

Berufliche Tätigkeiten:

  • Sozialdienst katholischer Frauen, Köln
  • Erwachsenenbildung, Kath. Bildungswerk Solingen/Remscheid
  • Freiberufliche Tätigkeit als Trainerin und Beraterin bei verschiedenen Profit- und Non-Profit-Organisationen
  • Coaching
  • Leiterin Personalmanagement beim Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft, Bonn
  • Seniorberaterin bei Reich & Partner, Köln

Arbeitsschwerpunkte:

  • Implementierung von Beurteilungssystemen
  • Durchführen von Potenzialanalyse- und Auswahlverfahren
  • Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung (Schwerpunkte: Frauen/Netz-werke/Mentoring)
  • Durchführung von Trainings und Workshops in den Bereichen Präsentation, Moderation, Kommunikation, Konfliktmanagement
  • Leiten und Begleiten von Umstrukturierungsprozessen
  • Führungskräftecoaching
  • Großgruppendidaktik
  • Berufspädagogik (Ausbildung, Unterricht, Bewertung und Beurteilung)

Iris Göllinger

  • Jahrgang 1963
  • Studium der Psychologie, Universität Mainz, Diplom

Aus- und Weiterbildung:

  • Ausbildung zur Kommunikationsberaterin bei Prof. Dr. Schulz von Thun
  • Moderatorenausbildung bei Metaplan
  • Psychodrama-Leiterin (DAGG)

Berufliche Tätigkeiten:

  • Langjährige Tätigkeit in der internen Personalentwicklung und Personalabteilung eines weltweit tätigen Dienstleistungsunternehmens
  • Trainerin und Beraterin bei Reich und Partner, Köln

Arbeitsschwerpunkte:

  • Führungsnachwuchs- und Führungskräfteentwicklung
  • Team-, Bereichs- und Organisationsentwicklung
  • Coaching

Dr. Thomas Jäger

    thomas.jaeger@reich-partner.de

  • Jahrgang 1957
  • Studium der Sozialwissenschaften (Volkswirtschaftslehre, Soziologie und Politikwissenschaften), Geschichte, Pädagogik an den Universitäten Erlangen und Köln, Staatsexamen Sek II und I
  • Dr. phil., Fachbereich Philosophie und Sozialwissenschaften, FU Berlin

Aus- und Weiterbildung:

  • Systemische Organisationsberatung, Darmstadt
  • Moderationstechniken in Gruppen, Bonn
  • NLP – Practitioner, Köln
  • Supervision, Coaching & Organisationsberatung (DGSv), Berlin-Hamburg

Berufliche Tätigkeiten:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Verwaltungsassistent, Forschungsinstitut für Soziologie der Universität zu Köln
  • Trainer in der beruflichen Bildung (u.a.: Siemens-Nixdorf, Gustav-Stresemann-Institut, Molter-Eberbach Fortbildungen)
  • Projektleiter, Öko-Team, Gesellschaft für ökologische Forschung und Innovationsberatung mbH, Köln
  • Berater und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, ISO Institut (Berufsforschungsinstitut), Köln
  • Personalberater, Strukturförderungsgesellschaft Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler mbH, Bonn
  • Trainer und Berater in der beruflichen Erwachsenenbildung bei Reich & Partner, Köln

Arbeitsschwerpunkte:

  • Berufspädagogik (Unterricht und Ausbildung)
  • Personal- und Karriereberatung
  • Projektberatung, Evaluation
  • Führungskräfteentwicklung und Potenzialanalyseverfahren
  • Supervision und Coaching

Dr. Meike Kricke

    meike.kricke@reich-partner.de

  • Jahrgang 1982
  • Lehramtstudium Universität zu Köln & University of Eastern Finland (Joensuu), 1. Staatsexamen; Referendariat, 2. Staatsexamen,

    Dr. phil., Humanwissenschaftliche Fakultät, Universität zu Köln 

Aus- und Weiterbildung:

  • zahlreiche Weiterbildungen in der Lerherausbildung und Lehrerfortbildung

  • Aubildungsstudie in der Promotion: Kricke, Meike (2015): Lernnen und Lehren in Deutschland und Finnland: eine empirische Studie zu Schulsystem und LehrerInnenbildung im Ländervergleich;Dissertation, Universität zu Köln. Online unter: http://kups.ub.uni-koeln.de/6070/

Berufliche Tätigkeiten:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Modellkolleg Bildungswissenschaften“ an der Humanwissenschaftlichen Fakultät, Universität zu Köln (2009-2011)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für LehrerInnenbildung, Universität zu Köln (seit 2011) in den Bereichen Portfolioarbeit, berufsbiographische Entwicklung und inklusive LehrerInnenbildung im internationalen Kontext

  • Konzeptentwicklung für Reich & Partner, Köln (seit 2009)
  • Trainerin, Reich & Partner, Köln (seit 2010)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Beratung und Training im Bereich Berufspädagogik, didaktische Konzeptionen
  • Durchführung von Workshops, Konferenz- und Kongressorganisation
  • Konzeptionierung von Aus- und Fortbildungen (u.a. LehrerInnenbildung (inter-)national)
  • Teamentwicklung und Teamteaching
  • Spezialistin für das Finnisches Bildungssystem

Susanne Magnus

  • Ausbildung zur Chemielaborantin, Frankfurt a. M. - Höchst
  • Studium der Pädagogik, Germanistik und Filmwissenschaft, Universität Frankfurt, M.A.
  • Master of Arts in Management
  • „Henriette Fürth Preisträgerin 2005“

Aus- und Weiterbildung:

  • Ausbildung zur Medienpädagogin, Institut für Medienpädagogik und Kommunikation, Frankfurt
  • Moderation von Zukunftswerkstätten, Kontraste Hamburg
  • Moderationstechniken in Gruppen, Bildungswerk Frankfurt
  • Aufbaustudium Management in Social Organizations, Ev. Fachhochschule Darmstadt, Master of Arts

Berufliche Tätigkeiten:

  • Jugend- und Erwachsenenbildung in Profit- und Non-Profit-Organisationen
  • Außerschulische und berufliche Bildung in den Bereichen audiovisuelle Medien und Neue Informationstechnologien
  • Freiberufliche Tätigkeit als Beraterin und Trainerin in den Bereichen Moderation, Kommunikation, Teamentwicklung sowie soziale Kompetenzen
  • Geschäftsführerin einer Bildungseinrichtung für junge Erwachsenen und Multiplikator/innen der außerschulischen und beruflichen Weiterbildung
  • Trainerin bei Reich & Partner, Köln

Arbeitsschwerpunkte:

  • Trainings und Workshops (Didaktik, Moderation, Kommunikation, soziale Kompetenzen, Medienwirkung und Neue Informationstechnologien)
  • Lern- und Arbeitstechniken – Kommunikation in der Ausbildungspraxis
  • Gender-Seminare und Interkulturelle Trainings
  • Teamentwicklung und Organisationsberatung
  • Potenzialanalyseverfahren
  • Einführen von Beurteilungsverfahren