Berufliche Bildung

Gesamt­konzeption der Beruflichen Bildung

Entwicklung einer Gesamtkonzeption und Gesamtvision für die Aus- und Weiterbildung.

Maß­geschneiderte Qualifizierungen

Wir bieten eine Reihe von maßgeschneiderten Qualifizierungen zu Themen der Beruflichen Bildung an.

Train the Trainer

Wir bieten Seminare und Trainings für organisationsinterne Trainer/innen an. 

Einzel­seminare und Trainings für Ausbilder/­innen

Wir unterstützen die Ausbilder/innen in ihrer Rolle und Arbeit mit Einzelseminaren und Trainings. 

„Lebenslanges Lernen“

Die Notwendigkeit des Wissenserwerbs endet nach Abschluss der ersten Ausbildung nicht. Im Gegenteil: Beruflicher Erfolg ist mehr denn je unabdingbar verknüpft mit der lebenslangen Bereitschaft, sich neue Fähigkeiten und Kompetenzen anzueignen. Dabei sind Flexibilität, Selbstorganisation, Selbstständigkeit und Motivation zum Lebenslangen Lernen zentrale Voraussetzungen, um angesichts eines schnellen Wandels im Beruf und den digitalen Neuerungen effektiv entscheiden und handeln zu können.
Reich & Partner bietet Ihnen abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse ein umfassendes Leistungsspektrum – von berufspädagogischen Seminaren bis hin zur Gesamtkonzeption für die Berufliche Bildung in Ihrem Unternehmen. In unseren berufspädagogischen Angeboten steht die Handlungsorientierung als innovatives Leitprinzip im Vordergrund.

 

Durch die digitalen Veränderungen hat sich auch das Lernen verändert. Es kann jederzeit, hoch individuell und mit großer Selbstständigkeit und Selbstwirksamkeit, gelernt werden. Eine Verknüpfung digitaler und analoger Lernformate (blended learning) bietet große Chancen in der Aus-und Weiterbildung – Reich & Partner bildet vielseitig analog und digital aus.

Gesamtkonzeption der Beruflichen Bildung

Eine Konzeption in der Beruflichen Bildung sollte idealerweise eine Gesamtvision sein, um das Zusammenspiel der unterschiedlichen Bereiche wie Ausbildung am Arbeitsplatz, theoretischer Unterricht, Projekte, Beurteilung und Prüfungen aufeinander abzustimmen, optimal miteinander zu verknüpfen und für die Praxis wirksam zu machen. Im Rahmen einer Gesamtkonzeption lassen sich Innovationen besser entwickeln, implementieren und den jeweiligen Wirkungsgrad erhöhen. Ein „kontinuierlicher Verbesserungsprozess“ in der Beruflichen Bildung kann so Teil des Unternehmensprozesses sein und in bestehende Personalentwicklungskonzeptionen bzw. Unternehmensleitlinien eingebettet werden.
Reich & Partner 
bietet Ihnen unser Expertenwissen und Know-how an, das auf einer über 30-jährigen Erfahrung beruht.

Reich & Partner bietet folgendes an: 

Entwicklung und Optimierung von Gesamtkonzeptionen der Beruflichen Bildung

Lebensalterszentrierte Lernkonzepte: „Lebenslanges Lernen – Lernen in jeder Lebensphase“

Lernberatung für heterogene Lerngruppen

Entwicklung und Optimierung von Beurteilungssystemen

Evaluation von Ausbildungssystemen

Entwicklung und Begleitung von Lernlandschaften

Begleitung und Unterstützung der digitalen Transformation in der beruflichen Bildung

Maßgeschneiderte Qualifizierungen zu Themen der Beruflichen Bildung


„Praxisbezogen, handlungsorientiert und mit Spaß Lernen“

Auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Unternehmen maßgeschneidert bieten wir Qualifizierungsangebote an, die auf der Grundlage eingehender Analysen und Evaluationen im Austausch mit Ihnen entwickelt werden. Unsere flexiblen Strukturen bieten Ihnen dabei eine individuelle Gestaltung unserer Angebote an.


Reich & Partner entwickelt und führt ein: 

Lerninseln und Juniorfirmen

Handlungsorientierte Ausbildungs-methoden: u.a. Leittexte, Projekte, Erkundungen, Postkorb, Fallmethode, Planspiele, Wissensspiele, Rollenspiele, Portfolio

Handlungsorientierte Unterrichtsmethoden: u.a. Minimale Leittexte, Gruppen-Experten-Rallye, Stationenlernen)

Organisationsspezifische Beurteilungs-verfahren (Förder- und Beurteilungs-gespräche) und Beurteilungsinstrumente

Klausurrichtlinien, Prüfungsrichtlinien und -verfahren

Analoge und digitale Visualisierungs-techniken in Ausbildung und Unterricht

Einsatz agiler Methoden in der Ausbildung

Selbstorganisation und Zeitplanung im digitalen Lernzeitalter

Gesundheitsmanagement - gesund leben und arbeiten

Train the Trainer

Seminare und Trainings für organisationsinterne Trainer/innen 

Das Verständnis effektiven Lernens hat sich verändert: Die klassisch instruktiven Formen des Lernens müssen heute in der Ausbildung deutlich durch handlungsorientierte Methoden erweitert werden. Evaluationen großer Ausbildungsbetriebe zeigen, dass eine Kombination aus klassischem Unterricht und neuen Methoden notwendig ist, um eigenverantwortliches, selbstwirksames und in hohem Maße selbstorganisiertes Lebenslanges Lernen zu erreichen. Digitale Lernformate und virtuelle Lernwelten sind der nächste entscheidende Schritt im Wandel des Lernens.

Reich & Partner unterstützt Ihre Trainerinnen und Trainer dabei, innovative Lernformen zu implementieren. Alle Trainings können in modularer Form durchlaufen und zertifiziert werden.

© Foto der BGRCI

Reich & Partner bietet folgendes an: 

 

Unterrichtspsychologie und Gruppendynamik, Feedbackstrategien

Selbstpräsentation und Selbstorganisation (Unterrichtsplanung und Lernziele)

Methodentraining für einen handlungsorientierten Unterricht

Entwicklung und Einsatz digitaler und analoger Medien und Lernmittel

Einzelseminare und Trainings für Ausbilderinnen und Ausbilder

„Vom Ausbilder zum Lernberater“

Um Nachwuchskräfte effektiv in einem ganzheitlichen System auf die (neuen) Anforderungen des Arbeitsmarktes vorzubereiten, ist eine Ausbildung erforderlich, die über Fachkenntnisse auch Methoden- und Sozialkompetenzen fordert und fördert. Eine solche Ausbildung zeichnet sich vor allem durch Lehr- und Lernkonstellationen aus, in denen die Lerner Verantwortung für ihren eigenen Lernprozess übernehmen, eine konsequente Handlungsorientierung erfahren und ihre Reflexionsfähigkeit zur Optimierung ihres eigenen Lernprozesses schulen.
Eine solche Ausbildung stellt Ausbilderinnen und Ausbilder vor neue Aufgaben: Sie werden zum Lerncoach, der die Nachwuchskräfte individuell fördert, berät und begleitet. Neben methodisch-didaktischen Kenntnissen zählen dabei besonders lernpsychologische Kenntnisse zum „Handwerkszeug“ des Lernberaters bzw. der Lernberaterin. Reich & Partner unterstützt Ihre Ausbilderinnen und Ausbilder mit Angeboten, die sie auf dieses neue Lehr- und Lernverständnis effizient und optimal vorbereiten.


Reich & Partner entwickelt und führt ein: 

Der Ausbilder als Coach, Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Jugendpsychologie und Beurteilertraining

Handlungsorientierte Ausbildungs-methoden - Erstellung und Einsatz (u.a. Portfolio, Projekte, Postkorb, Fallmethode, Planspiele, Erkundungen)

Lern-und Arbeitstechniken für Nachwuchskräfte

Kommunikation, Konflikt und Kooperation am Arbeitsplatz

Entwicklung und Implementierung neuer Beurteilungsverfahren

Analoge und digitale Visualisierungs-techniken in Ausbildung und Unterricht

Einsatz agiler Methoden in der Ausbildung

Selbstorganisation und Zeitplanung im digitalen Lernzeitalter

Gesundheitsmanagement - gesund leben und arbeiten

Über uns

Lernen Sie uns kennen

Kontakt

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Digitales Lernen

Besuchen Sie uns auf unserer zweiten Website rund ums digitale Lernen